Smart Office | Dogern
Smart Office | Dogern
Smart Office | Dogern
Smart Office | Dogern
Smart Office | Dogern
Smart Office | Dogern
Smart Office | Dogern
Smart Office | Dogern
Smart Office | Dogern
Smart Office | Dogern
Smart Office | Dogern
Smart Office | Dogern

Sedus Smart Office

03/2019

Christof-Stoll-Straße 1, Dogern

Bauherrschaft: Sedus Stoll AG
Architekt: Moser Architekten mit Ernst Holzapfel, Architekt, Sedus Stoll AG
Projektleitung: Mathias Grether
Mitarbeit: Claus Langendorf, Diego Miguelez, Stephanie Stutzmann
Freianlagen: Burkhard Sandler, Landschaftsarchitekten Weiherstraße 1, 79801 Hohentengen

Das neue Sedus Smart Office wurde am 1. April 2019 offiziell in Betrieb genommen. Rund 100 Mitarbeiter und der Vorstand arbeiten nun unter einem Dach, in einem Raum und in einem großzügig gestalteten Umfeld. Das Sedus Smart Office ist auch Testlabor und Vorzeigeobjekt für nationale und internationale Kunden. Es bietet eine Mischung aus Offenheit und Geborgenheit, festen und flexiblen Arbeitsplätzen und ist nach dem Sedus Farbkonzept gestaltet. Es nutzt so viel Tageslicht wie möglich und unterstützt im Bedarfsfall mit künstlichem Licht, das nach Tageszyklus und sogar Jahreszeiten die passende Lichtintensität und Farbtemperatur vorsieht.